Who the Fuck is Dino Cappuccino?

Dino Cappuccino

„Radsport, Kaffee und Wein das gehörte doch irgendwie schon immer zusammen“ sagt Dino Cappuccino. Dino „Cappuccino“ ist ein ehemaliger Rennradfahrer der schon recht früh genauer gesagt mit 6 Jahren die Leidenschaft fürs Rennrad entdecken durfte. Zu seiner zweiten Passion dem Kaffee und dem Wein kam er ebenfalls durch den Radsport.

Während eines Trainingslagers rettete Ihn ein Cappuccino und der dazu servierten Keks vor einem sicheren Hungerast. Es war kalt und schmutzig und im Café war es warm und gemütlich und der Cappuccino war so gut… er konnte ihn nicht einfach in sich rein kippen er musste ihn genießen, ja das Trinken zelebrieren. Drei weitere Cappuccini folgten bevor es weiter auf Rad in Richtung Hotel ging mit der Idee ein Café mit dem besten Kaffee weit und breit zu betreiben.

Aus einer richtigen Profikarriere wurde nichts und auch beruflich hatte Dino Cappuccino einen ganz anderen Weg eingeschlagen, seine Kaffee-Passion jedoch blieb er treu. Viele Jahre sowie zahlreiche Kaffee, Barista oder und Röstseminar später hat er seinen anspruchsvolle Kaffeegaumen so trainiert das er zu der Erkenntnis kommt: Es gibt zu viel schlechten Kaffee und zu selten richtig guten.

Was tun? Die Mission ist klar: Wir müssen den Leuten gutem Kaffee näher bringen. Mit einer Auswahl des besten Kaffees den wir auf unseren Reisen finden konnten, ihn zu vertreiben oder gleich selbst zu rösten. 4 Sorten gibt es inzwischen in Dino´s Sortiment, 2 weitere sollen bald folgen.

Ein eigenes Café betreibt Dino übrigens noch immer nicht, ist aber fleißig auf der Suche nach einer geeigneten Lokation. Denn was er nicht mehr suchen braucht ist den besten Kaffee und den besten Wein, den hat er bereits gefunden.

Hersteller

Hersteller

Lernen Sie die Gesichter hinter den Produkten kennen und schauen Sie „hinter die Kulissen“ unserer regionalen Hersteller.

Mehr erfahren >>

Wer ist Dino?

Über Dino Cappuchino

Ein ehemaliger Rennradfahrer, der schon früh die Leidenschaft für guten Kaffee entdeckt und seine Geschmacksnerven immer wieder trainiert hat.

Mehr erfahren >>

Die Idee

Die Idee

Ciclismo, Caffé und Vino. Drei Dinge die - wie wir finden - irgendwie sehr gut zusammen passen.

Mehr erfahren >>